logo

Unser Therapiekonzept

Die wissenschaftlich fundierte LRS-Therapie unseres Instituts besteht aus einer Kombination von 4 Maßnahmen:

1. Einzeltherapie mit dem Kind

2. Zusammenarbeit mit den Eltern

3. Kooperation mit der Schule bzw. den betreffenden Lehrern

4. Austausch mit andren therapeutischen Einrichtungen (z.B. Ergotherapeuten, Logopäden).

Einzeltherapie als Erfolgsfaktor
Um erfolgreich mit dem Kind die LRS zu überwinden, arbeiten wir ausschließlich in Einzeltherapie. Durch unser Lautanalytisches-Rechtschreib-Training (LRT) bekommt Ihr Kind einen neuen Einblick in das System und den logischen Aufbau der deutschen Sprache. Durch leicht anwendbare Regeln und vertiefende Übungen lernt Ihr Kind so systematisch korrektes Lesen und Schreiben.